Appartement und Zimmer in Rohrmoos / Schladming.

Anfrage
Adresse
Gewünschter Urlaubstermin
Personenangaben
Art der Unterkunft:
Datenschutzerklärung
Logo Sommercard

Unsere Gäste

Einträge aus unserem Gästebuch.

Johannes Seilern und Sabine Muhar

Was waren das für schöne Tage bei Euch!

Ein herrliches Zimmer, ein gutes Frühstück und ganz reizende Gastgeber!

Wir kommen wieder!

Danke und schöne Zeit!

Johannes Seilern und Sabine Muhar

Torsten, Annett & Franz

Hallo Sally & Hans,

wir sind nach 7 Stunden (6 Stunden Fahrt + 1 h Pause) gut zuhause angekommen.

Heut morgen beim Frühstück fehlten uns doch glatt die Berge und die schöne Aussicht auf jene aus Eurem Frühstücksraum.

Wir hatten wunderschöne und unvergessliche Tage in Rohrmoos ... und dazu habt Ihr ordentlich beigetragen.

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen. Bleibt schön gesund und seid ganz lieb gegrüßt,

Torsten, Annett & Franz.

Familie Saar

Hallo Familie Moser,

wir haben unseren Urlaub vom 23.07. - 08.08.2016 bei Euch verbracht. Wir waren sehr begeistert.

Das Appartement war sehr großzügig und sehr gut eingerichtet. Ganz toll waren auch die Balkone und für die Kinder der Garten.

Das Wetter hat auch mitgespielt, so das wir sehr viel von der wunderschönen Umgebung gesehen haben.

Das Highlight war natürlich der Dachstein. Vielen Dank auch nochmal für die tollen Empfehlungen.

Fazit: 10 von 10 Punkten, wir kommen auf jeden Fall wieder.

Viele liebe Grüße von Familie Saar

Udo und Andrea

Ihr Liebe alle :)

Vom 19.08. – 28.08.2106 durften wir in Eurem schönen Haus unseren Urlaub verbringen.

Bei super Wetter, wolkenloser Himmel, einfach Sonne pur ging es die ganze Woche Berg auf und Berg ab. Viele, viele Kilometer sind wir auf Euren tollen Bergen gewandert. Haben so manches Bier auf der Alm uns schmecken lassen bzw. den Durst gelöscht. Wir fanden die Sommercard ganz klasse, da konnten wir jeden Tag Bahn bzw. Gondel fahren. Und mit dem Dachsteinaufstieg bzw. Fahrt klappts sicher beim nächste Mal. :)

So wir wünschen Euch und Euren Kindern alles Liebe und bleibt gesund

Udo und Andrea

Daniela und Edi, Salzburg

Liebe Familie Moser!

Wir haben uns kurzfristig für einen Urlaub in Rohrmoos entschlossen und sind zufällig auf euch und eure schöne Villa gestoßen – es war ein schöner Zufall, wir haben die paar Tage bei Euch in vollen Zügen genossen! Ihr seid super nett, das Haus ist 1A, perfekt zum Entspannen, das Frühstück ist köstlich und die Gegend ist sowieso ein Traum! Gestern waren wir am Duisitzkarsee wandern, heute am Dachsteingletscher (kl. und gr. Gjaidstein) und morgen wahrscheinlich eine 3 Seen-Wanderung im Seewig-Tal vorgesehen, das alles bei Traumwetter! Wir sind echte Glückspilze.

Danke Edi und Daniela aus Salzburg

Nora Högler

Michael Eckstein

Liebe Familie Moser

Herzlichen Dank für den sehr angenehmen Aufenthalt und die guten Gespräche.

Michael Eckstein

Günter Kraemer, Mainz

Liebe Sally und Familie,

ich will mich auf diesem Weg nochmal für die schönen Tage bei Euch bedanken.

Ich habe mich im Urlaub selten so wohlgefühlt wie jetzt bei Euch in Rohrmoos.

Dazu haben sicherlich die familiäre Aufnahme in Eurem Haus und die wunderbare Umgebung beigetragen.

Ich bin sicher, wir werden uns im nächsten Jahr wiedersehen.

Viele Grüße aus Mainz

Günter Kraemer

Wolfgang Mächler, Biberach/Riss

Klagelied der Wirtin am Ende eines sehr langen Winters

"Komm lieber Mai und mache die Pisten wieder grün,

lass auf den braunen Wiesen die Blumen wieder blühen.

Wie möcht ich doch von Ferne den Dachstein nackig sehen,

und droben auf der Wurzen einmal spazieren gehen."

Der Lauscher an der Wirtins Herzen

Wolfgang Mächler

Anita & Walter & Marvin Walch

Liebe Familie Moser!

Wir hatten zwar kein Glück mit’n Wetter, dafür war die Unterkunft umso netter!

Die Castelli-Villa ist klein und fein, genauso sollte unser Urlaub sein!

Hier hat einfach alles gestimmt – Familie Walch überlegt schon, wann sie wieder „kimmt“!

Danke für Alles!

Anita & Walter & Marvin Walch

Zita und Wolfgang Keller, Braunfels

Liebe Sally, lieber Hans

Herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft und die herzliche Aufnahme.

Ihr habt ein tolles Haus gebaut und an jeder Stelle merkt man die Liebe zum Detail.

Bei Euch haben wir uns s..wohl gefühlt.

Danke für die schönen Stunden wir kommen wieder als Kunden.

Liebe Grüße

Wolfgang und Zita Keller

Familie Frühwirt, Greiner, Oberreiter & Suda

Liebe Sally, lieber Hans

Vom Mühl- und Mostviertel kamen wir über den Phyrnpass her,

hier ins schöne Rohrmoos mit Blick auf den Dachstein und mehr.

Das Hotel modern, hell und freundlich wie die Sally,

die Tipps zum Essen waren toll wie alles bei Hotel Castelli.

Danke für die schönen Stunden

wir kommen wieder als Kunden.

Liebe Grüße

Helmut Greiner

Familie Hartmann und Curran

Dear family Moser,

we had a wonderful time here in Rohrmoos and staying in your lovely house contributed to our comfort very much. We used all the benefits (and rooms) of your house to the last ;-)

You have lovely children and we’re only sorry our language abilities weren’t good enough to talk to them and you all better.

Thank you so much for everything and we’re looking forward to seeing you all next year.

All the best from

Familie Hartmann und Curran

Nona, Kay, Astrid und Jörg Hellwig

Liebe Sally, lieber Johann,

Dank Eurer Gastfreundschaft und Eures sehr schön eingerichteten Hauses haben wir uns sehr wohl bei Euch gefühlt (Euer Haus ist wirklich so schön wie auf den Fotos im Internet).

Nach tollen Erlebnissen auf unseren Wanderungen und in der Stadt haben wir uns immer auch auf's heimkommen in "unser" Appartement bei Euch gefreut.

Hoffentlich sehen wir uns wieder!

Liebe Grüße

Nona, Kay, Astrid und Jörg Hellwig

Die 4 Nordhessen

Nach 4-Tagen anstrengender Bergwanderung wurden wir in einer herrlichen und wohlfühlenden Unterkunft aufgenommen.

Liebe Fam. Moser, vielen Dank für den angenehmen Aufenthalt ****+

Die 4 Nordhessen

Matthias Heinemann, Jörg Schmahl, Udo Küchmann, Klemens Kahle

Regine, Peter, Patricia und Sven Wagner

4 - Sterne Plus

Kurzfristig dem schlechten "Berliner Sommer" entflohen, suchten wir ein Quartier für uns Vier - das hat schnell geklappt und die Bilder im Internet haben uns neugierig gemacht.

Wir sind froh Euch gefunden zu haben, denn die Zimmer sind wunderbar und der Mittelpunkt ist die Wohnküche, in der wir uns sehr wohlgefühlt haben.

Alles sehr großzügig und trotzdem gemütlich und modern.

Wir hatten leider nur sieben Tage Zeit, um die Gegend zu erkunden, aber es reicht um einen ersten (guten) Eindruck zu bekommen.

Für die Zukunft viel Erfolg auf allen Ebenen - auch auf den künstlerischen !!!

Regine, Peter, Patricia und Sven Wagner

Die Vier aus Oberfranken

Liebe Familie Moser

Wir konnten in Ihrem schönem Haus bei sehr freundlichen Gastgebern zum 3. Mal bei herrlichem, sonnigen Winterwetter sehr schöne Skitage erleben.

Herzlichen Dank!

Die Vier aus Oberfranken

Harald Oppel, Jürgen Reinhard, Andre Hegmann, Eberhard Liebermann

Familien Nasztl

"Wie Menschen denken und leben, so bauen und wohnen sie."

Mit diesem Zitat ist eigentlich alles gesagt.

Danke für den ganz, ganz tollen Aufenthalt.

Auf ein baldiges Wiedersehen freuen sich

Philip, Marion & René

Familie Knoblauch und Hermes

Hallo liebe Familie Moser, wie schön kann Urlaub sein???

Wenn man Glückstränen weinen könnte wenn man Ihr Haus betritt.

Wunderschön, wenn man so toll wohnen kann wie bei Ihnen.

Wahnsinnig nett, zuvorkommend, hilfreich, aufgeschlossen, angenehm... es gibt nicht genügend Begriffe um den Wohlfühlfaktor in der "Villa Castelli" zu beschreiben.

Wir sind Ihnen so dankbar für die hilfreichen Tipps beim Eingewöhnen. Und wir sind so traurig, dass unser Urlaub so schnell zu Ende war. Ihr Haus ist ein Traum, die ""Hausmutter"" die vielseitigste Persönlichkeit die wir je kennengelernt haben. Eine Künstlerin und doch am Boden der Tatsachen.

Wir kommen wieder, sei es Sommer oder Winter oder zwischendrin. Es kann nur toll werden.

Danke und viele Grüße

Sven, Anja, Paul Knoblauch und Uli und Sabine Hermes

Familie Holler und Tscherner

Ein sehr schöner Zufall!

Während eines Wanderurlaubes im September 2010 waren wir auf der Suche nach einem Quartier für unsere Schi-Woche Ender Jänner 2011.

Es sollte möglichst in der Nähe unserer "Berliner Schwiegereltern" unseres Sohnes Stefan mit Anhang sein. Die haben sich nämlich im Haus "Stoderblick" einquartiert.

Und jetzt der Zufall – wir läuten beim Haus Castelli und die Hausfrau führt uns überaus freundlich durch das Haus. Das war es – hier steigen wir ab.

So konnten wir vom 29.01. bis 05.02.2011 bei herrlichem Winterwetter in einem wunderschönen, saubere und freundlichen Haus eine unvergessliche Woche verbringen.

Wir (Herbert, Erika, Steffi und Franz) gratulieren der Familie Moser zu diesem tollen Haus, bedanken uns für die freundliche Bewirtung und haben fest vor, wieder zu kommen.

Die "Vier" aus der Südsteiermark!

Rainer Stefanie Herbert Erika

Wolfgang Mächler

Herbergssuche 2010

In´s Preunegg komm ich schon vierzig Mal, doch mein Rosnerhof grüßt jetzt nicht mehr ins Tal!

Da half kein Bedauern, kein Zagen, kein Fluchen: eine neue Bleibe mußte heuer ich suchen;

sie sollte im Zentrum von Rohrmoos schon liegen, ohne Bratfett im Flur, ohne krachende Stiegen.

Was sehr ich, dort, gleich hinter dem Sieder am Rande der Wiese – ja do legst dich nieder: "Villa Castelli", das klingt nicht üblich, nicht steirisch, nicht hiesig, am End ungemütlich??

Doch reizt es, ich klingel, erwart´ Signorina, "Grüß Gott, wolln´s schaun, i zeig gern des Zimma";

statt Geweihe tun Bilder die Wände tünchen, "i bin Künstlerin, heiß Moser, und komme aus München."

Wie's Haus ist, wie d' Wirtin, steht im Buche geschrieben.

Es stimmt jedes Wort, nix is übertrieben! I sag's meiner Frau und meine drei Kinder: sehr zu empfehlen, ob Sommer, ob Winter.

Wolfgang Mächler, Biberach/Riss

Georg, Beate, Daniela und Robert, Wien

Liebe Sally, lieber Hans,

wir kommen nun schon seit über 20 Jahren nach Schladming.

Schi fahren, wandern oder einfach faulenzen.

Aber so wohl wie in eurer “Villa“ haben wir uns noch selten wo gefühlt.

Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt bei euch.

Liebe Grüße aus Wien

Georg, Beate, Daniela und Robert

Eva-Maria Slana und Markus Spenger

Liebe Familie Moser,

vielen Dank noch einmal für das sehr freundliche Service, wir waren davon und auch vom Haus schwer begeistert :-)

Die Tour gestern auf die Hochwurzen war auch ein sehr guter Tipp, und zeitlich hat es trotz eines ungeplanten Umweges noch super geklappt!

Die Kontaktdaten eures Hauses sind auf jeden Fall gespeichert - und bei Nachfrage werde ich euch natürlich gerne weiterempfehlen :-)

Alles gute und bis dann, mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Markus Spenger, BSc

Petra Ebner und Gerhard Winkler

Liebe Familie Moser,

Wir sind das 1. Mal da, und haben uns sofort zu Hause gefühlt. Deswegen möchten wir wiederkommen, denn wo man sich daheim fühlt, zieht es einem immer wieder hin.

Als "kleines Dankeschön" das Kleeblatt (gefunden am Dachstein in ca. 1.600 m) soll dem Castelli mit allen Bewohnern viel viel Glück bringen.

Danke für die schöne Zeit

Petra Ebner und Gerhard Winkler

Jürgen, Sabine und Daniel Berthold

Hallo liebe Familie Moser,

Wir haben ja sehr kurzfristig gebucht und sind froh, dass Ihr noch ein Zimmer für uns frei hattet.

Es hat uns sehr gut bei Euch gefallen und wir kommen gerne noch mal wieder.

Die Ausstattung ist wirklich so gut wie im Internet beschrieben.

Und die Ausflugsmöglichkeiten sind sehr vielseitig.

Kurz um: Es könnte nicht besser sein.

Viele liebe Grüße und bis bald

Jürgen, Sabine und Daniel

Familie Radowan, Müllner, Simmel und Suchard

Liebe Familie Moser!

Der Aufenthalt in eurem Haus war wirklich sehr angenehm. Eure Villa Castelli ist sehr geschmack- und stilvoll eingerichtet - man fühlt sich sofort wohl - fast wie zuhause.

Die Gastfreundschaft der ganzen Familie haben wir ebenfalls genossen und wir hatten sehr viel Spaß bei euch.

Die Wanderungen ("Wilde Wasser" und "Seewigtal - steir. Bodenseen") waren total schön, wenn auch sehr anstrengend, denn wir hatten ja großes Glück mit dem Wetter und so konnten wir auch die angenehm warmen Abende bei euch auf der Terrasse verbringen.

Fazit: Ein sehr schöner Urlaub in einem ganz besonderem Haus, über den wir noch oft sprechen werden...

Birte und Ingo

Hallo Familie Moser,

wir möchten uns nochmal für die uns entgegengebrachte Gastfreundschaft und besonders für die tollen Wandertipps bedanken.

Wir haben uns in Eurem Castelli sehr wohl gefühlt und werden bestimmt gerne wieder bei Euch Urlaub machen.

Trotz der schwierigen Wetterlage während unseres Aufenthaltes konnten wir sehr schöne Wandertouren durchführen, es sind allerdings noch einige Touren übrig geblieben, die wir unbedingt noch erleben müssen...

Bis dahin werden wir den schönen Blick auf den Hohen Dachstein sehr vermissen.

Grüsse aus dem Norden Deutschlands

Birte & Ingo

P.S. Das Bild hängt bereits in unserem Wohnzimmer und sieht toll aus :)

Familie Retter und Lagler

Liebe Familie Moser,

besten Dank für den sehr schönen Aufenthalt, den wir bei Ihnen in Rohrmoos in der Villa Castelli verbringen konnten.

Es war alles bestens: Wetter, Umgebung, Service und Unterkunft.

Zusammenfassen möchten wir unsere Eindrücke gerne mit einem Spruch in Anlehnung an Peter Rosegger:

Was sollen wir schreiben in diesen Bergen voll Sonnenschein,

wir können nur in Andacht schweigen und selig sein.

Mit lieben Grüße von den Familien

Retter und Lagler

Schiclub Oberndorf

Liebes Haus Castelli – oder besser Liebe Sally, Lieber Hans!

Selten war unsere Gruppe so davon überzeugt, dass ich eine Unterkunft ohne Ecken und Kanten ausgewählt habe – stellt Euch vor, nicht ein einziger hat gesudert oder genörgelt.

Ihr könnt mir glauben, es ist wirklich nicht leicht, für so einen Haufen verwöhnter und verzogener Flachländer eine Frühstückspension zu finden, die allen Anfordernissen gerecht wird.

Da war bei der Auswahl z.B. gefordert:

  1. 1. Ein "neues" Gästehaus (alles was vor Baujahr 2008 ist, gilt da schon als alt)
  2. 2. Sympathische Wirtsleute - nicht zu jung, nicht zu alt, ständig gut gelaunt, alle Wünsche von den verschlafenen Augen ablesend und natürlich erfüllend etc. etc. etc.
  3. 3. Die Schipiste darf höchstens 50 m entfernt sein (bzw. ein Buttler übernimmt diesen Part)
  4. 4. Günstig soll das Ganze natürlich auch sein (am liebsten in alten Schillingen oder so)
  5. 5. Das ganze Haus sollte für den Zeitraum unseres Urlaubs "Uns" gehören d. h. alle anderen haben sich gefälligst unterzuordnen
  6. 6. Der Gastgeber hat natürlich die volle Verantwortung für schönstes Wetter, toll gepflegte Pisten, urige Hütten und ist zuständig für die kleinsten Wehwehchen und Unpässlichkeiten
  7. 7. Die Anfahrt darf höchstens 1 ½ Stunden dauern, da ja sonst von der "Heiligen Urlaubszeit" schon wieder was wegfällt
  8. 8. Irgend ein Erlebnis wäre da noch schön, das sich so richtig auf der Festplatte einbrennt - wie z.B. so eine "Dachsteinüberquerung" bei herrlichen Bedingungen

Also dieses Mal ist es mir „Dank Euch“ gelungen, all diesen Ansprüchen gerecht zu werden, wie noch nie – was natürlich heißt, die Latte ist sehr hoch gelegt und es wird für mich ein fürchterliches Ende nehmen, wenn die Zukunft nicht mehr ganz so rosig ausschaut.

Spricht also nichts dagegen, dass wir uns mal wiedersehen !!

Liebe Grüße aus dem Salzburger Flachgau

Die Freunde vom Schiclub Oberndorf

Wiederholungstäter Kai und Anna

Liebe Familie Moser,

ich kann nur sagen, es war wie immer toll!

Zum dritten Mal habt Ihr uns wieder begeistert.

Eines steht fest: Die schönsten Urlaube haben wir bei Euch gemacht! (Und werden sicherlich noch machen)

Natürlich ist dieses Vertrauen auch der Grund, dass wir zu Widerholungstätern werden bzw. sind.

Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Mal!

Grüße aus Schwarme (Niedersachen, DE)

Kai und Anna

Familie Soska

Best B + B we’ve ever stamed ar!

See you next year.

Familie Soska

Mario und Heidi

Die Zeit seit unserem letzten Urlaub im Castelli ging schnell vorbei‘ jetzt sind wir auf den Pisten in Rohrmoos wieder dabei.

Von Fagger Alm über Hochwurzen bis Hauser Kaibling, bei jedem Wetter – wer ist denn hier ein Feigling?

Mittags gemütlich auf den Hütten schmausen, spät Nachmittags als Letzte über die Pisten sausen, was kann es schöneres geben, als an den Skiern zu kleben?

Abends gemütlich im Untertal bei Tetter sitzen und vorher in der Panorama Sauna in Schladming schwitzen!

Die Tage in der Villa Castelli waren wunderbar, Familie Moser ist ganz für ihre Gäste da!

Herzliche Grüße,

Mario und Heidi

Birgit, Michael, Celina und Manuel

Liebe Sally, lieber Hans!

Jetzt sind wir mittlerweile das 6. Mal bei Euch, und wir fühlen uns bei Euch fast wie daheim.

Man hat nie das Gefühl einfach nur ein Gast zu sein und über die letzten Jahre entwickelt sich das zum "Besuch bei Freunden"!

Wir freuen uns heute schon auf’s nächste Mal!!

Ganz besonders gut geht’s immer auch den Kindern, die bei Euch immer willkommen sind und sich gut mit Marvin, Nelly und Lucy verstanden haben!

Alles Liebe von

Birgit, Michael, Celina und Manuel

Familie Uhlig, Sachsen

Liebe Familie Moser

4 Stunden Internet - dann ein Anruf - dann das Ja.

Ich muß schon sagen

  • - Top-Haus
  • - Top-Zimmer
  • - Top-Verpflegung
  • - Top-Vermieter
  • - Top-Lage

So könnte man noch eine ganze Weile weitermachen. Kurz gesagt: Schönste Skiurlaub für uns ! !

Mit besten Dank

Ines und Marco Uhlig

Thalheim, Sachsen =Erzgebirge=

Bayern Achter

"Jänner ist und Winter auch, der Bayern-Achter kommt ein treuer Brauch. Urlaub in Villa-Castelli bei Sallys Family, des is a runde Sach, wann mir wieder genga dann nur mit Weh und Ach. Oans is heid scho gwis, mir kemma wieder und sogn Jänner is....!"

Wir hatten ein paar tolle Tage, freun uns schon heut aufs nächste mal und hoffen das wir auch bei Euch in guter Erinnerung verbleiben!

Es grüßt Euch herzlich der Bayern-Achter

Angelika, Brigitte, Christian, Dieter, Michael, Richard, Tom und Wolfgang

Nicole Ertl

Liebe Familie Moser,

Nach 2 ½ Stunden in Rohrmoos angekommen. Wurden wir herzlich von der Familie Moser aufgenommen.

Dann ging es mit der Zimmerverteilung weiter. Jeder bekam ein schönes Zimmer.

Das Essen im Wintergarten und in der Pizzeria Bernardo war lecker.

Der Kramperllauf war ganz schön gruselig!!! Willi, Robert und Berni mußten die Rute spüren (Auaua, heul).

Das Frühstück war sehr ausgibig und gut.

Nicole Ertl (10 Jahre)

Familie Reifert, Halle/S.

Liebe Familie Moser,

auch wir möchten uns für die nette Aufnahme in Ihrem originell gestalteten Haus bedanken.

An die schöne Zeit hier werden wir uns sicher gern erinnern.

Alles Gute weiterhin!

Spresa und Michi

Ein Anruf habt "Ihr" Lieben was frei ... ?

Ja !.

Am nächsten Morgen ca. 2 h aus Ingolstadt und schon sind wir DRIN !!!

Da wir uns kennen eine lange Zeit, haben wir uns viel zu sagen in der kurzen Zeit!

Die Kid's sind so lieb ...

Ein super Service auch für Freunde – was für eine Freude !

Also dann bis bald

Alenka Goljar

Ich dachte mir wie in Toskana als ich das Haus gesehn hab

da war die Stimmung – ganz ausgelassn

da warn Kids, ein Katz, drei Hasn die mich im Nu erobert habn

da war das Zimmer mit der Aussicht doch blickte ich auf den Dachstein

und drinnen hat mich ganz verzaubert ganz tolle Kunst von da und hie

da gab´s Ideen von Hans und Sally da gab´s Kultur und viel Natur

so ist die Zeit im Nu verflogen drum habe ich sofort beschlossn da komme ich bald wieder hin

Familie Dispan

Liebe Familie Moser!

Ja !.

Vielen Dank für eine wunderschöne Woche, mit viel Sonne, in Eurem tollen Haus.

Die Kinder fühlten sich pudelwohl ("hier ist es viel schöner als auf Mallorca") bei Dir, Sally, Danke!

Auch der Grillabend bei traumhaftem Wetter war echt gelungen!

Wir werden wieder kommen!

Peter und Flora Pribitzer

Liebe Sally mit Familie!

Wir sind durch Zufall in euer wunderschönes Haus gekommen – Gottseidank!!!

Ein einzigartiges Ambiente, eine liebevolle Aufnahme, eine ausgezeichnete Bewirtung, ein wunderbares Wetter – Herz, was willst du mehr!

Wir kommen gerne wieder – bis dahin alles Liebe

Familie Innig

Liebe Familie Moser!

Es waren fünf wunderschöne tage, die wir in Eurer Villa Castelli verbracht haben und dafür wolle wir uns bei Euch ganz herzlich bedanken!

Wir wünschen Euch alles Gute und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Eleonora, Kristina und Helmut Innig

Günter und Renate Scheiper

Liebe Familie Moser,

ein herzliches Dankeschön für die schönen erholsamen Tage bei Ihnen, ein Kurztrip war geplant, wir haben gern ein paar Tage angehängt.

Alles war stimmig, Sie als Gastegeber, das Zimmer, und die schöne Landschaft.

Wir wünschen Ihnen viele nette Gäste, Gesundheit, Freude und Kraft für die Zukunft

Herzliche Grüße

Günter und Renate Scheiper

Familie Schlittmaier

Fünf wunderschöne Tage verbrachten wir in der Villa Castelli.

Rundum die herrlichen Berge ließen wir unsere Gedanken weit schweifen.

So sammelten wir Kraft für die Zeit danach – für Alltag, Beruf und Schule.

Steiermark – ein Land der Reinheit und Echtheit – ein Sinnbild der Natur, dass unserem handeln Leitlinie sein sollte.

Familie Schlittmaier

Mario und Heidi

Nach dem 3. Anlauf ist es klar, die zwei Gäste aus Gladbeck sind tatsächlich da!

Aus dem Ruhrgebiet und der Schweiz sind wir angekommen, und der Berg nach Rohrmoos erklommen.

7 Tage im tiefsten Schnee, von den Bergen war nicht viel zu seh’n.

Daher sind wir nächstes Jahr wieder dabei, in der letzten Februar-Woche – wir sind so frei!

Der Familie Moser danken wir ganz herzlich und vermissen das Frühstück schon ganz schmerzlich.

Mario und Heidi

Manuel und Selina Weber

Sieben Hessen von der "Strada Montana"

Nach zehn Stunden war es soweit, 7 Hessen machten sich in Rohrmoos breit.

Am Castelli angekommen, wurde die Verteilung vorgenommen.

Vier wurden herzlich empfangen hier, der Rest bezog gegenüber sein Quartier.

De Gastgeber waren der große Hit, und das Wetter spielte mit.

Sieben Hessen von der "Strada Montana" (Bergstraße) wären nächstes Jahr gerne wieder da.

Peter und Heidi Schmidt, Andreas und Anna-Lena

Die drei von Gegenüber kamen jeden Tag auch gerne rüber

Thomas und Daniel und Jana

Rainer, Tanja, Felix und Pauline Roßmann, Sonnefeld/Oberfranken

Wir hatten alles:

  • - tolle Unterkunft
  • - super Frühstück incl. Lucy-Unterhaltung
  • - total nette Gastgeber-Familie
  • - traumhaftes Wetter
  • - Muskelkater von den tollen Wanderungen
  • - mind. 5 kg Gewichtszunahme von den vielen Süßspeisen ...

DANKE

Rainer, Tanja, Felix und Pauline Roßmann aus Sonnefeld/Oberfranken

Eberhard Liebermann und Freunde aus dem schönen "Coburger Land"

Liebe Familie Moser,

in Ihrem "tollen Haus" haben wir uns sehr wohl gefühlt.

Wir bedanken uns für die freundliche und nette Aufnahme und gute Verpflegung.

Schön war’s, traumhafte Urlaubstage im "Castelli" und herzlichen Dank.

Eberhard Liebermann und Freunde aus dem schönen "Coburger Land"

David und Werner Schultheis

Wir konnten in Ihrem schönen Haus bei sehr freundlichen und hilfsbereiten Gastgebern

vom 23. – 29.02.2008 bei herrlichem Winterwetter unbeschwerte Ski-Tage erleben.

Herzlichen Dank!

Linda und Ludo, Belgien

Es sind die kleinen Details, die dem Leben mehr Farbe geben.

So war das Gefühl auch bei uns in der Villa Castelli.

Nicht nur die Kunst an der Wand, aber die Kunst um Leute zu empfangen.

Es sind die kleinen Details von Zimmer zu Frühstück, das unserem Urlaub etwas mehr gegeben hat.

Danke schön

Linda und Ludo aus Belgien

Familie Hintergräber und Sarah

Herzlichen Dank für die wunderschönen Aufenthalte (3 mal)

Prof. Dr. van der Meer

Liebe Familie Moser

Alter ist kein Lebensabschnitt – Alter ist ein Lebensgefühl!

Erst wenn man verzagt die Flügel hängen lässt und den Kopf nicht mehr voller Mut und Ehrfurcht gen Himmel hebt – erst dann wird man alt.

Bis dahin – so hoffen wir – ist es noch ein langer, ereignisreicher schöner Weg – Aufenthalte in diesem gastlichen, schönen Haus eingeschlossen.

Ihnen allen wünschen wir sehr viel Lebensfreude

Lydia und Thomas Kaufmann

Na gugge mal, scho wieder zwo Sachsen aus Zwickau bei Ihnen zu Besuch!

Vielen Dank für die super Betreuung und schöne Zeit.

Die drei Jungs aus Zwickau-Sachsen

Danke für die schöne Woche und die gute Betreuung.

Eva, Bozena und Adam

Herzlichen Dank für den wunderschönen Aufenthalt in der tollen "Villa Castelli"

Eure Freunde aus Forstern

Ulli und Claus, Leibnitz

Schön war’s, traumhaft Urlaubstage im Castelli

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Anwesen in Rohrmoos am Sonnenweg.

Wir werden es in "aller Welt" weiter empfehlen.

Danke für die exzellente Bewirtung, die freundliche Aufnahme und natürlich viel Glück mit dem neuen "Nachwuchs".

Beate und Michi

Es war zwar nur ein sehr kurzer Aufenthalt, aber es hat uns sehr gut gefallen. Liebevoll und modern eingerichtet.

Wir freuen uns auf einen Winterbesuch

Beate und Michi

Katrin und Cord

"Weißt Du wie die Dichter schreiben? Hast Du je einen geseh’n? Dichter schreiben einsam! ..."

Danke für 2 Tage Himmel auf Erden für 2 Menschen, denen diese Lied so viel bedeutet und wir dieses Glück auch hier erleben durften in Eurem Castelli

Katrin und Cord

Familie Ecker & Freunde

Ein ganzes Haus für uns allein, das reicht uns schon zum Glücklichsein, dazu noch Schnee und sehr viel Futter und der Urlaub ist in Butter.

Müde sind wir, gehen zu Ruh, schließen’s Gästebüchl zu. Es war sehr schön, es hat uns g’freut, wir kommen wieder, liabe Leut!

Familie Ecker & Freunde

Christina und Eberhard Liebermann

Liebe Familie Moser,

wir bedanken uns für den tollen Aufenthalt in ihrer traumhaft schönen "Villa Castelli".

Unser Urlaub wird uns unvergesslich bleiben bei besten Schnee- und Pistenverhältnissen und täglich Sonne pur vom 30.01. bis 04.02.2006.

Wir werden sicher wiederkommen und Sie auch weiterempfehlen.

Danke.

Christina und Eberhard Liebermann

Gabi und Hubert Mock

Herzlichen Dank für das nette Quartier und das reichliche Frühstücksbuffet.

Wir werden es weiterempfehlen.

Familie Lienbacher

Es war zu Haus` ein Graus, lang suchten wir das Rohrmoos Haus.

Als wir endlich stießen auf die Villa Castelli, ließen wir rauchen Michelin und Pirelli.

Endlich in Rohrmoos angekommen, waren wir vom herzlichen Empfang und vom Style des Hauses ganz benommen.

Der Anblick der Zimmer gab uns den Rest, wir blieben am liebsten für Monat` hier Gäst!

Doch bei diesem Frühstück so gut und so fein, würden wir bald nicht mehr passen in unsere Skihosen hinein.

Auf jeden Fall, eins ist uns klar, wir kommen wieder und das nicht erst im nächsten Jahr!

Familie Lienbacher

10 Franken

10 Franken wollten Sonne tanken, im Winter wenn die Berge weiß, am Gipfel in die Ferne sehen, man lies sie aus der Heimat gehen.

Auch Skifahren wollten sie so sagte man, nun gut wir gingen die Sache an.

Am ersten Tag noch voll im Saft, am zweiten Tag dann schon, man merkte da braucht man ganz viel Kraft.

Auch Stürze gab es ach wie heiter, Heli, Rittberger, Bauchglatscher und so weiter.

Doch am Ende des Tages alle froh waren Wenn sie die Pension Castelli sahen.

Wir bedanken uns für wunderschöne Tage bei Euch.

Erna und Hans Reisinger

Wir haben uns sehr wohlgefühlt und möchten gerne wiederkommen.

ESV-Vorstand, (die neun schihungrigen Männer)

Die Zimmer die sind traumhaft, und die Wirtin die ist zauberhaft.

Der Kühlschrank ist mein liebstes Ding, weil ich darin viele Biere find.

Schnee, Pisten und Wetter sind okay, auf den Pisten läuft der Schmäh.

Dann liebe Leute eins ist klar, wer nicht hier war ist ein Narr.

Maximiliane

Hallo Leute!

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass das Castelli wirklich sehr schön ist.

Und es ist perfekt, dass man mit den Ski direkt vor`s Haus fahren kann ...

Ja, ja so is des heut zu Tage!

Liebe Grüße

Maximiliane

Bernd Zeuner, Höhnstedt, Sachsen-Anhalt

Individuell, harmonisch, nichts von der Stange und rundum gelungen, eine Pension zum wohlfühlen, ich gratuliere.

Bernd Zeuner, Höhnstedt, Sachsen-Anhalt

Familie Krause

Da wir nun die Ehre haben, uns auf der ersten Seite zu verewigen, möchten wir uns bei der Gastgeberfamilie recht herzlich bedanken für:

  • - ein tolles Sylvester
  • - sehr viel Schnee, Schnee, Schnee
  • - ein tolles Frühstück
  • - gute Ausgeh- und Essenstipps
  • - leider zu wenig Sonne
  • - ein tolles „Kinderbeschäftigungsprogramm“
  • - insgesamt eine gelungene Urlaubswoche

Familie Krause